5. Hallenspieltag in der Sporthalle an der Budapester Straße in Hamburg. Ausgangslage: Zweiter Platz mit 4 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer TSV Holm.

Erstes Spiel gegen Teutonia 05: Die Jungs scheinen gut drauf zu sein. Hinten lassen sie nichts anbrennen und vorne gibt es viele gute Chancen. Endstand 2:0 für uns. Weiter so Jungs!

Zweites Spiel gegen den SV Halstenbek-Rellingen: Schon nach kurzer Zeit die Führung zum 1:0. Leider haben die Jungs es verpasst noch einen Treffer nachzulegen und wie es dann in der Halle so sein kann, der allerletze Angriff des Gegners, 10 Sekunden vor Spielende, Ausgleich! Endstand 1:1

Drittes Spiel gegen den TuS Appen: Diesmal passte wieder alles. „Die 0 steht“! Endstand 2:0 für uns

Viertes Spiel gegen den SC Victoria: 2:0 vorgelegt, kurz vor Ende der Anschlusstreffer. Aber im Grunde ein ungefährdeter 2:1 Sieg!

10 Punkte aus 4 Spielen! Sehr gute Leistung Jungs!

Aber was macht der Tabellenführer aus Holm? 3 Unentschieden und nur 1 Sieg. Das bedeutet nur 6 Punkte. Neuer Tabellenführer mit ebensfalls 45 Punkten, aber mehr geschossenen Toren: Die 3. E des SV Rugenberrgen!!!

Es wird spannend am letzten Spieltag. Wir sind zwar für die Hauptrunde qualifiziert, aber auf welchem Platz werden wir landen?