Training, Pokalspiel und Spaß…Wie auch im letzten Jahr wollten wir zum Anfang der Saison die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison legen und den Zusammenhalt in der Mannschaft fördern. So wurde ein Trainingslager an der Grundschule geplant, bei dem Training und Spaß gleichermaßen auf dem Programm stand.
Freitagabend ging es mit der ersten Einheit los und am Samstagmorgen ging es für die Jungs bereits in die zweite Pokalrunde zu Komet Blankenese. In einem engen Spiel konnten wir dort bestehen und mit 2:1 in die nächste Runde einziehen. Die gute Stimmung nach diesem Erfolgserlebnis nahmen wir dann auch am Nachmittag beim Fußballgolf und am Abend beim Grillen mit den Eltern mit. Ein rundum gelungener Tag!

Am Sonntagmorgen standen dann zunächst die Wahl des Spielerrates und die Überarbeitung der Mannschaftsregeln auf dem Programm. Im Anschluss ging es zur ersten Trainingseinheit an diesem Tag zum Grundschulplatz. Nach zwei Stunden intensiver Arbeit hatten sich die Kids im Anschluss eine Stärkung bei Miki verdient. Die Burger lagen zwar schwer im Magen, dennoch wurden danach noch einmal die Beine bewegt und eine weitere Trainingseinheit absolviert.

Ein insgesamt sehr gelungenes Wochenende ging dann zu Ende und alle hatten sich am späten Nachmittag ihre wohlverdiente Ruhe verdient. Wir hatten Spaß, konnten viele Trainingsinhalte umsetzen und alle zogen super mit.

Eure 3.C