6 zu 1 gegen Moorrege 1.F

Heute mussten wir in Moorrege antreten. Anpfiff 09:00 Uhr bedeutete richtig frühes Aufstehen, aber wir hatten alle Jungs an Bord. Nur der frühe Vogel fängt ja bekanntlich den Wurm oder in unserem Fall: …trifft das Tor! Die Jungs waren richtig heiß. Mit Christoph im Tor – Lauri, Matti, Lyon, Piet, Tom, Joris, Rafael, Bennit legten wir gleich richtig los – wie die Feuerwehr. Nach 3 Minuten gleich ein guter Angriff über Lauri, der Ball vor dem Tor und Joris ist als Erster da und macht das 1 zu 0!

Nach dem Anstoß machten wir gleich weiter Druck, alle Kinder waren richtig spielfreudig und im Minutentakt rollten unsere Angriffe auf das Moorreger Tor. Nur der wirklich gute Torwart von Moorrege hielt unsere Gegner gut im Spiel. Wir versuchten es immer wieder, dann ein erneuter Angriff über den schnellen Lauri, der Ball ist wieder vor dem Tor und da steht Tom goldrichtig und macht das 2 zu 0.

Alle dachten das geht so weiter und alle wollten nun gern Stürmer sein, da waren nach einer Ecke plötzlich alle Vorn und das wurde bestraft. Schon stand es nur noch 2 zu 1.  Wir machten jedoch gut weiter und alle Kinder standen wieder auf Ihren Positionen, somit machte Matti kurz vor der Halbzeit das verdiente 3 zu 1. So konnten wir locker in die Pause gehen und alle waren zufrieden.

In der zweiten Halbzeit spielten wir wieder fast nur in eine Richtung. Matti traf 2 mal und auch Lauri konnte sich belohnen für ein starkes Spiel – er traf zum 6 zu 1 Endstand.

Ein verdienter Sieg – eine super Leistung – von allen Kindern ein starkes Spiel!

Eure 2.F