Turnierbericht der U12…

Hier der sportliche Bericht unserer Mannschaft vom Wochenende des eigenen 1st leogistics-Pfingstcups.

Am ersten Turniertag befanden wir uns in einer Gruppe mit dem VfB Lübeck, FC Mecklenburg Schwerin, VfB Oldenburg, Dybbol IU (Dänemark) und GW Eimsbüttel.

Hier die Ergebnisse:
– VfB Lübeck 0:0 (späterer Turniersieger)
– GW Eimsbüttel 0:0 (leider führten unsere vielen Chancen nicht zu einem Torerfolg)
– FC Mecklenburg Schwerin 0:1 (nach einem tollen Kampf)
– Dybbol IU 1:1 (auch da war mehr drin)
– VfB Oldenburg 0:1 (durch einen 9-Meter)

Fazit: der erste Turniertag verlief sportlich durchaus gut. Mit ein bisschen mehr Kaltschnäuzigkeit und Glück hätte man auch die Goldrunde erreichen können.

Der zweite Turniertag in der Silberrunde war sportlich leider weniger gut.

Hier die Ergebnisse:
– SV Henstedt-Ulzburg 0:1
– GW Eimsbüttel 0:0
– Dybbol IU 0:1
– SV Marienloh 2:0
– TSV Havelse 0:1

Am Ende erreichte das Team somit Platz 11 von 12 Mannschaften.

Das Abschneiden hört sich wohl wenig gut an aber man muss auch bedenken, welch tolle Teams an unserem Turnier teilgenommen haben.

Wir beglückwünschen den VfB Lübeck zum Turniersieg .

Es war eine tolle Erfahrung für die Jungs .

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Sponsoren (ein ganz besonderer Dank gilt unserem Hauptsponsor leogistics ), Gästen, teilnehmenden Mannschaften usw.

Ein absoluter Wahnsinn was bei uns auf der Anlage los war.

Es war eine ganz tolle Erfahrung für die Jungs

pfingstcup5
pfingstcup4
pfingstcup3
pfingstcup2
pfingstcup1
pfingstcup6
pfingstcup7